kulturschiene Logo
8704 Herrliberg-Feldmeilen
Marielen Uster 044 391 88 42
E-Mail: post@kulturschiene.ch
HOME
AKTUELL
VORSCHAU
ARCHIV
IHR ANLASS/CATERING
PRESSE
MEDIENECHO
KONTAKT/PLAN
Samstag, 30. September 2017, 20 Uhr

Swiss Cellists

kulturschiene Innenansicht
 
 
Swiss Cellists
Konzert
 
Cécile Grüebler, Pi-Chin Chien, Mattia Zappa,
Daniel Schaerer, Alain Schudel (Cello-Quintett)
Fabian Müller (Komposition und Transkription)
 
Graziella Rossi (Sprecherin)
Armin Brunner (Text)
 
Fünf erfolgreiche Schweizer Cellistinnen und Cellisten haben sich zu einem Quintett zusammen gefunden, um einer grossen Leidenschaften zu frönen, nämlich dem Entdecken und Aufstöbern von musikalischen Kostbarkeiten, die im engeren und weiteren Rahmen von der Schweiz beeinflusst wurden und die alle – übertragen in den ‹himmlischen› Celloklang – einen unvergleichlichen Charme verströmen.
Die ‹Swiss Cellists› mit Cécile Grüebler, Pi-Chin Chien, Mattia Zappa, Daniel Schaerer und Alain Schudel spielen Kompositionen von u.a. J.-J. Rousseau, Rossini, Brahms, Wagner und Liszt. Sie beenden ihr munteres Rezital mit der ‹Swiss Suite› von Fabian Müller, einer Musikfolge, basierend auf vertrauten Schweizer Volksliedern und Tänzen.
 
Samstag, 30. September 2017, 20 Uhr
Abendkasse / Bar: ab 19 Uhr
Eintritt: Fr. 35. – / 30. – (AHV, Schüler)
Vorverkauf:post@kulturschiene.ch oder Tel. 044 391 88 42
 
» Einladungskarte als PDF

9. – 24. September 2017

WhatsApp oder what‘s up?

kulturschiene Innenansicht
 
 
WhatsApp oder what‘s up?
Arian Zeller, Kurt Haas, Mirjam H. Gerényi
Bilder und ZeichnungenIn der Ausstellung trifft sich die ‹WhatsApp› Generation, vertreten durch Arian Zeller, Kunsttherapeutin und Malerin, deren Interesse dem Menschen und seiner Wandelbarkeit gilt. Ausgangspunkte für ihre Bildmotive vermitteln ihr diverse Medien: WhatsApp, Snapchat, Internet, TV, Zeitschriften, Bücher. Oft arbeitet sie mit Projektionen, Schablonen und verfremdet diese durch abstrakte Linienführung und Leerlassen von Bildteilen. Arian Zeller malt weder Gefälligkeiten noch hat sie Angst vor dem anspruchsvollsten Motiv in der Malerei, der menschlichen Figur.
Ganz anders das Malduo Haas / Gerényi: Ihre Zeichnungen sind kleinformatig, ausgefüllt mit satten Farben, mit Symbolen, eingeflochtenen Wortfragmenten wie ‹what‘s up?› und ‹yes we do!›. Es ist ein Bilderdialog, sie debattieren auf kleinstem Raum, es ist ein künstlerisch gestaltetes PingPong, das die beiden hervorbringen. Man nennt sie auch Hin- und Herblätter oder Tandembilder.
Kurt Haas positionierte sich im Laufe der Zeit als Outsider und phantastischer Maler in der internationalen Kunstszene. In Mirjam H. Gerényi hat er eine künstlerische Dialogpartnerin, die einfallsreich und gekonnt auf seine vielfältigen Anregungen und Herausforderungen zu reagieren vermag.
 
9. – 24. September 2017
Vernissage: Samstag, 9. September 2017, 14 – 18 Uhr
Künstlerapero: Sonntag, 17. September 2017, 14 – 17 Uhr
Finissage: Sonntag, 24. September 2017, 14 – 17 Uhr
Öffnungszeiten: Freitag, 15 – 18 Uhr, Samstag / Sonntag, 14 – 17 Uhr oder nach Vereinbarung
 
» Einladungskarte ZELLER als PDF
» Einladungskarte HAAS als PDF

8.–10. Dezember 2017

Market-Place

kulturschiene Innenansicht
 
 
Market-Place
Der etwas andere Weihnachtsmarkt
 
Wie jedes Jahr im Dezember öffnet die Kulturschiene ihre Tore für den weihnachtlichen Market-Place.
Kunst und Kunsthandwerk haben darin ebenso ihren Platz wie ausgesuchte, handgefertigte Geschenkartikel, bis hin zu den vielfältigen Produkten zugunsten von Kinderhilfswerken in der Schweiz, Sri Lanka, Ägypten u.a.
Es sind durchwegs Geschenke, die doppelt Freude bereiten, weil der Erlös voll und ganz für Hilfswerke und Institutionen bestimmt ist, die sich für sozial schwächere Menschen engagieren.
Wir erwarten Sie gerne zum gemütlichen Jahresausklang in der warmen und stimmungsvoll hergerichteten Kulturschiene.
(Bild: Axel Martin ‹Burbujas›)
 
Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag, jeweils 14–19 Uhr
 
» Einladungskarte als PDF

JAHRESPROGRAMM

JAHRESPROGRAMM

Jahresprogramm 2017
als PDF (ca.2,5MB)


FREUNDE GESUCHT



Ich möchte die Aktivitäten der kulturschiene unterstützen.
Flyer als PDF


JAHRESPROGRAMM

JAHRESPROGRAMM

Jahresprogramm 2016
als PDF (ca.2,5MB)


JAHRESPROGRAMM

JAHRESPROGRAMM

Jahresprogramm 2015
als PDF (ca.1MB)


JAHRESPROGRAMM

JAHRESPROGRAMM

Jahresprogramm 2014
als PDF (ca.1,7MB)


JAHRESPROGRAMM

JAHRESPROGRAMM

Jahresprogramm 2013
als PDF (ca.1MB)


JAHRESPROGRAMM

JAHRESPROGRAMM

Jahresprogramm 2012
als PDF (1MB)


JAHRESPROGRAMM

JAHRESPROGRAMM

Jahresprogramm
als PDF (1,5MB)


JAHRESPROGRAMM

JAHRESPROGRAMM

Jahresprogramm
als PDF (1,5MB)


EHRENPATRONAT
Diese Persönlichkeiten unterstützen die Aktivitäten und die Arbeit der kulturschiene ideell:

ARMIN BRUNNER, Musiker, Dr. h.c., Zollikon

IRÈNE DOLMETSCH-LAMPRECHT, Zürich

ERWIN KOLLER, Publizist, Dr. theol., Uster

ROLF LYSSY, Regisseur, Zürich

FRANZ SCHUMACHER, Rechtsanwalt, Herrliberg

BEATRICE WAEGER HAYOZ, Meilen

 

2017 © kulturschiene | E-Mail: webmaster